5 beste Trainingspläne

Lade dir jetzt meine 5 besten Trainingspläne herunter und verbessere deinen Trainingserfolg (gratis pdf Download):


Hier anfordern »

Paleo Lebensmittel – Nutze das Wissen deiner Vorfahren für deine Gesundheit und Figur!

paleo lebensmittelWas sind Paleo Lebensmittel und welche Vorteile haben sie bis heute?

Wie haben unsere Vorfahren eigentlich gegessen? 

Warum war man damals nicht dick?

Mit dieser Frage beschäftigt sich die Paleo Ernährung. Denn aus der Ernährung damals kann man viel über die heutige Ernährung ablesen: Und das ist alles andere als positiv.

Auch wenn die Menschen heutzutage zum Einen mehr als genug zu essen haben, zum Anderen auch hinsichtlich der Ernährung auf ihre Gesundheit achten, steht es um die Gesundheit vieler Menschen nicht gut.

Antworten, wieso das so ist, liefert die Paleo Ernährung.

Kurz und knapp: Unsere Vorfahren waren Jäger und Sammler. Und was hiermit gemeint ist, dürfte jedem klar sein.

Somit hatten die Menschen keinen festen Wohnsitz und zogen auf der Suche nach Nahrung umher. Sie jagten und sammelten das, was sie in der Natur fanden. Zum Beispiel:

  • Beeren,
  • Kräuter und
  • Pilze.

Eine Sache, auf die ich in diesem Artikel später noch zu  sprechen komme, fand sich auf ihrem Speiseplan nicht: Kohlenhydrate. Dafür aber Paleo Lebensmittel aus viel Fett durch das Fleisch und viel Eiweiß.

Wieso solltest du heute Paleo Lebensmittel essen?

paleo lebensmittel wiesoUm diese Frage zu beantworten, nehme ich einfach mal an, dass du bereits etwas über die Evolutionstheorie nach Charles Darwin gehört hast. Diese besagt im Grunde: Es überlebt derjenige, der sich am besten den Umständen angepasst hat.

Durch diese natürliche Selektion sind im Laufe der Zeit die Eigenschaften entstanden, über die alle Lebewesen, auch der Mensch, verfügt.

Allerdings verläuft die Evolution äußerst langsam. Wenn man sich nun die Zeit ansieht, in der der Mensch sesshaft ist, fällt einem auf, dass es sich dabei in der Geschichte des Menschen nur um einen sehr kurzen Zeitraum handelt.

Somit hat sich der Körper zwar an die Ernährung der sesshaften Menschen und Bauern gewöhnt. Aber auch nur zum Teil.

Also wäre es gesünder, wenn wir uns noch heute so ernähren würden wie unsere Vorfahren damals. Das bedeutet im Umkehrschluss: Verwende Paleo Lebensmittel. Denn hierauf ist unser Körper abgestimmt. Von dieser Theorie mag man nun halten was man möchte. Allerdings ist sie logisch und es gibt auch zwei Dinge, die ganz klar für diese Theorie sprechen.

Zucker

Zucker findet sich heutzutage in fast allem, was man im Supermarkt so kaufen kann. Denn die Menschen mögen Zucker einfach und kaufen die Produkte, in denen dieser enthalten ist.

Also erfüllt die Industrie den Menschen ihren Wunsch und setzt allem Zucker zu.

Allerdings ist das vor allem nicht gesund ist. Denn der weiße Zucker, den wir kennen, ist erst seit kurzer Zeit bekannt. Er stammt aus Amerika, wo Zuckerrohr früher von Sklaven angebaut wurde. Aus diesem Zuckerrohr wurde dann der Zucker gewonnen und nach Europa verschifft.

Aber das war wahnsinnig teuer und nur die reichen Menschen konnten sich Zucker leisten. Die normalen Menschen der mittleren Einkommensklasse essen Zucker in großen Mengen vielleicht seit etwa 50 Jahren. Daher kann der Körper des Menschen auch nicht an viel Zucker gewöhnt sein.

Viel Zucker hat eine Menge an schlechten Folgen, und diese entstehen vor allen durch Insulin. Denn Insulin ist ein Hormon, welches den durch den Konsum von Zucker erhöhten Blutzuckerspiegel wieder nach unten korrigiert.

Und dies hat den Effekt, dass wir kurz nachdem wir Zucker konsumiert haben, bereits neuen von ihm brauchen bzw. das Verlangen nach ihm haben. Wir können also nicht genug vom Zucker haben und werden zwangsläufig immer dicker.

So ähnlich verhält es sich mit den Kohlenhydraten, welche man hauptsächlich in Getreide findet. Wenn man ein Stück Weißbrot lange im Mund kaut, bemerkt man, dass es süß schmeckt.

Bei Kohlenhydraten handelt es sich um Zucker und bei Zucker um Kohlenhydrate.

Bei Zucker handelt es sich nur um ein kurzkettiges Kohlenhydrat. Normale Kohlenhydrate werden aber im Körper zu genau demselben verarbeitet wie normaler Zucker. Daher würde es zu lange dauern hier alle negativen Folgen aufzuzählen. Aber zu merken ist:

Sowohl der Konsum von Zucker als auch der Konsum von Kohlenhydraten ist für unseren Körper nicht gut, weshalb man ihn meiden sollte.

Paleo Lebensmittel Liste – die Paleo Ernährung in der Praxis

In der Paleo Ernährung ist alles an Nahrungsmitteln erlaubt, abgesehen von Zucker und Kohlenhydraten. Wenn du diese von deiner Ernährung abziehst, erhältst du Paleo Lebensmittel.

Dementsprechend handelt es sich bei der Paleo Ernährung auch um eine relativ normale Liste an Nahrungsmitteln, die gegessen werden können.

In der Paleo Lebensmittel Liste findest du eine Auswahl an Lebensmitteln, die sich in den gängigen Supermärkten und Discountern finden lassen und die der Paleo Ernährung entsprechen.

Als grobe Unterteilung findest du alle Paleo Lebensmittel, die zur Paleo Ernährung passen.

Gemüse

paleo lebensmittel gemueseGrundlage einer gesunden Ernährung sollte immer Gemüse sein. Zum einen macht Gemüse satt, ohne dass es viele Kalorien enthält. Daher macht es auch schlank. Außerdem enthält Gemüse viele Vitamine, die uns gesund halten.

Aber in dieser Liste findest du kein frisches Gemüse, da es dies in jedem Supermarkt und Discounter gibt und deshalb keiner zusätzlichen Erwähnung benötigt.

Wichtig ist übrigens immer die Vielfalt an Gemüse, damit man auch alle notwendigen Vitamine in einem ausgewogenen Verhältnis zu sich nimmt.

Paprika

  • Aldi Nord Paprika Salat mit Gurken und Mais in Basilikumdressing
  • Edeka Paprikastreifen
  • real Quality Paprika rot und grün
  • Beste Ernte Letscho

Gurke

  • Kühne Dänischer Gurkensalat
  • Freshona Gurkensalat
  • Silberkranz Gewürzgurken Auslese
  • Hengstenberg Knax Gewürzgurken

Grünkohl

  • Tacken Grünkohl geschnitten
  • Real Quality Grünkohl gehackt
  • Iglo fix und fertig Grünkohl
  • Kühne Bio Grünkohl

Kartoffel

  • Nadler Kartoffelsalat
  • Fürstenkrone Kartoffelsalat mit Eiern
  • Harvest Basket Salzkartoffeln
  • Rewe Beste Wahl Kartoffelknödel

Pastinake

Pastinaken gibt es nur frisch in der Gemüseabteilung und ist hier häufig zu finden

Rote Beete

  • Netto Rote Beete in Scheiben
  • Edeka Rote Beete
  • Späth Rote Beete Salat
  • Bio Zentrale Gemüsechips Rote Beete

Sellerie

  • Kühne Sellerie Salat
  • K Classic Selleriesalat fein-sauer
  • Real Quality Selleriestreifen
  • Rewe Sellerie in Scheiben

Spinat

  • Iglo Rahmspinat
  • Eskimo Rahmspinat
  • Bio Sonne Junger Blattspinat
  • Edeka Blattspinat

Tomate

  • Aldi Nord Tomatensalat
  • Harwesta zarte Makrelenfilets in Tomatensauce
  • Maggi Tomatensoße mit Basilikum
  • Seeberger Bio Tomaten getrocknet

Wirsing

  • Heimatgut Wirsingchips
  • Iglo Rahm Wirsing
  • Ardo Rahmwirsing
  • Rewe Rahmwirsing

Sojasprossen

Sojasprossen finden sich manchmal im Supermarkt, es gibt sie nur frisch. Ansonsten muss man für sie zu einem asiatischen Geschäft fahren.

Zucchini

  • Casa Deliziosa Zucchini
  • Hainich Zucchini mediterran
  • Dovgan Russische Küche gebratene Zucchini mit Knoblauch
  • Dittmann Zucchini gegrillt

Zwiebel

  • Edeka Zwiebelwürfel
  • Iglo Zwiebel-Duo
  • K Classic Silberzwiebeln
  • Rügenwalder Zwiebelmett

Kürbis

  • Bauernland Kürbisstreifen
  • Lacroix Kürbis Creme Suppe
  • Erasco Cremige Kürbissuppe
  • Klostergarten Kürbis

Meerrettich

  • Schamel Rachenputzer Meerrettich
  • Thomy Meerrettich
  • Schamel Bayerischer Meerrettich
  • Winarom Tafel Meerrettich

Rosenkohl

  • Gut und günstig Rosenkohl
  • Tip Rosenkohl
  • Elbtal Rosenkohl
  • Edeka Rosenkohl fertig dampfgegart

Romanesco

Romanesco erinnert an Brokkoli und Blumenkohl und ist in Deutschland leider noch ziemlich unbekannt. Deshalb findet man ihn auch nur selten in deutschen Geschäften. Und wenn dann in der Abteilung für frisches Gemüse. Mehr Glück könnte man auf dem Markt haben.

Artischocke

  • Ibero Artischockenherzen geviertelt
  • Real Quality Artischockenherzen
  • La Comtesse Artischockenherzen
  • Dittmann Spanische Artischockenherzen

Blumenkohl

  • Iglo Rahm Blumenkohl
  • All Seasons Blumenkohlrösschen
  • Nowka Blumenkohl süß-sauer
  • Beste Ernte/Netto Blumenkohlsalat

Brokkoli

  • Green Grocers Brokkoli
  • Gartenkrone Broccoli
  • Iglo Broccoli Rösschen
  • Frenzel Das Schnelle aus der Mikrowelle Broccoli-Mix

Möhre/Karotte

  • Rewe Beste Wahl Karotten gewürfelt
  • Real Quality Karotten
  • Gut und Günstig Karottensaft
  • K Classic Karottensalat

Fenchel

Auch Fenchel zählt zu den Gemüsesorten, die eher selten sind. Sie finden sich jedoch häufig in der Abteilung für frisches Gemüse und geben allen Speisen ein ganz besonders Aroma.

Tierische Produkte

paleo lebensmittel tierische produkteDas Thema tierische Produkte lässt sich ziemlich weit fassen. Daher habe ich hier versucht, mich möglichst kurz zu halten und die Liste nicht zu lang zu gestalten. Verschiedene tierische Produkte gehören vor allem in Form von Fleisch zur Paleo Ernährung und sind somit Paleo Lebensmittel. Schließlich waren die Menschen in der Steinzeit hauptsächlich Jäger.

Käse

  • Berneval cremige Frischkäsezubereitung
  • Penny Allgäuer Schmelzkäse
  • Tip Schmelzkäseschreiben Allgäuer
  • Hofburger Bayerischer Alpenweichkäse

Fleisch

Verschiedenstes frisches Fleisch findet sich in jedem Supermarkt, entweder an der Theke in Bedienung oder bei Discountern für gewöhnlich abgepackt als SB Produkt. Da sich Fleisch eigentlich immer leicht finden lässt, gebe ich hier nur einige wenige Produkte an.

  • Bauernglück Frische Putenoberkeule
  • Gut Ponholz Unterkeulen saftig
  • Purland Schweinenacken
  • Gut und Günstig Wiener Schnitzel

Innereien

Innereien sind bei der Paleo Ernährung ebenfalls sehr wichtig. Sie erhalten viele Nährstoffe und werden leider in westlichen Ländern wenig geschätzt. Richtig zubereitet schmecken sie aber sehr gut und schonen auch den Geldbeutel.

Manchmal gibt es sie frisch an der Fleischtheke im Supermarkt, häufig muss man aber auch zum Metzger fahren um Innereien zu bekommen.

Milch

  • Ja! fettarme Milch
  • Milsani H-Vollmilch
  • Naturgut Bio Vollmilch
  • Weihenstephan Milch
  • Gut und Günstig Milch

Fisch

  • Iglo Fischstäbchen
  • Linessa Feinkostsalat
  • Nordholmer Matjeshappen
  • Nordholmer Kürbis-Lachs Salat

Meeresfrüchte

  • Almare Marinierte Meeresfrüchteplatte
  • Euro Deli Meeresfrüchtesalat
  • Atka King Prawns
  • Escal Miesmuschelfleisch

Wild

Auf Wild sollte man hinsichtlich der Paleo Ernährung ein großes Augenmerk legen. Es ist zwar teurer als anderes Fleisch, aufgrund seiner natürlichen Ernährung ist die Fleischqualität aber hervorragend.

Im Allgemeinen ist Wild wesentlich gesünder als anderes Fleisch. Frisch findet man es manchmal in der Frischetheke von Supermärkten. Ansonsten findet man es im Supermarkt vor allem in Konserven als Gulasch.

  • Dreistern Wildtopf Hubertus
  • Gut Wild Wildschweingulasch
  • Keunecke Hirschgulasch
  • Zimmermann Hirschgulasch

Salat

  • Endivien
  • Kopfsalat
  • Blattsalat
  • Rucola
  • Eisbergsalat
  • Lollo Rosso

In dieser Liste findest du alle Salate, welche bei uns üblich sind und die man in einem Supermarkt häufig findet.

Neben der Möglichkeit, einen frischen Salat als ganzen Kopf zu holen, kann man auch bereits geschnittene Mischungen Salat kaufen.

Diese haben den Vorteil, dass sie bereits aus verschiedenen Salaten bestehen. Eine Mischung von verschiedenen Salaten wäre wohl sonst nicht möglich, da mehrere Salatköpfe sehr viel wären.

Pilze

paleo lebensmittel pilzeAuch Pilze dürften häufig von unseren Vorfahren gegessen worden sein. Pilze sind sehr aromatisch und eine Bereicherung für das Essen. Man sollte auch nicht nur auf die bei uns am bekanntesten Pilze, Champignons, setzen. Schließlich gibt es auch noch viele andere Pilze mit einem leckeren Geschmack, die es zu entdecken gilt.

Shiitake

  • Wan Kwai Shiitake
  • Edekia Bio Gourmetpaste Shiitake
  • Dovgan Russische Küche Shiitake
  • Valenzi Shiitake

Pfifferling

  • Erasco Pfifferling Rahmsuppe
  • Sonnen Bassermann Pfifferling Cremesuppe
  • Gut und günstig Pfifferlinge
  • Mein Fest Pfifferlinge

Champignon

  • Aldi Nord Kings Crown Champignons
  • Gut und Günstig Champignons
  • Jardinelle Champignons
  • Tip Champignon

Steinpilz

  • Edeka Steinpilze
  • Mein Fest Steinpilze
  • Menzi Terrine Culinaire Steinpilzsuppe
  • Latrox Suppe Steinpilz-Creme

Kräuter- und Austernseitlinge findet man nur selten im Supermarkt, und dann nur als frischer Pilz und nicht verarbeitet. Ansonsten muss man sich auf den Markt oder bei anderen Händlern umsehen, um Kräuter- und Austernseitlinge zu finden. Aber es lohnt sich.

Austernseitlinge sind vor allem für viele Vegetarier eine gute Alternative zu Fleisch, da sie in ihrer Konsistenz sehr an solches erinnern.

Öl

In der Liste von Öl finden sich wahrscheinlich nicht alle Öle, die du kennst. Aber das ist auch kein Wunder, denn es gibt große Unterschiede hinsichtlich der Qualität von Öl.

Ein gutes Öl enthält viele essentielle Fettsäuren. Und das Wort essentiell steht dafür, dass sie der Körper unbedingt braucht und nicht selber herstellen kann. Im Allgemeinen ist Öl, welches sich nicht so hoch erhitzen lässt, am gesündesten.

Das Fett, welches in Fleisch enthalten ist, ist auch gesund und wichtig. Wenn man Paleo Lebensmittel verwendet, benötigt man im Allgemeinen mehr Fett als normalerweise. Fett liefert die Energie, welche einem durch die fehlenden Kohlenhydrate verloren gehen.

  • Ghee (geklärte Butter, die in Indien viel verwendet wird, daher stammt auch der Name)
  • Alnatura Ghee
  • Finck Ayurveda Ghee
  • Bergpracht Bioland Ghee

Butter

  • Landliebe Butter
  • Milbona deutsche Markenbutter
  • Berchtesgadener Land Butter
  • Kerrygold irische Butter

Kokosfett

  • Palmin Kokosfett
  • Dresdner Margarinewerk Kokosfett
  • Rinatura Bio Kokosöl
  • Bio Planete Kokosöl

Olivenöl

  • Bertolli Olivenöl Original
  • Greece Olivenöl
  • Casa Morando Olivenöl
  • Penny natives Olivenöl extra

Avocadoöl

  • Deluxe Avocadoöl
  • Ansonsten findet sich Avocadoöl vor allem in Feinkostläden.

Samen

Samen sind eine tolle Bereicherung des Essens. Zum einen schmecken sie gut und können eine hervorragende Ergänzung von verschiedenen Gerichten sein, zum anderen sind sie auch gesund.

Sesam

  • Seeberger Sesamsaat
  • K Bio Sesam ungeschält
  • Naturgut Bio Sesam
  • Bio Sonne Sesam

Mohn

  • Edeka Blaumohn
  • Dr. Oetker Mohn backfertig
  • Seeberger Blaumohn
  • Rapunzel Blauer Mohn

Sonnenblumenkerne

  • Alnatura Sonnenblumenkerne
  • Seeberger Sonnenblumenkerne
  • Alesto Fine Sonnenblumenkerne
  • BioBio Sonnenblumenkerne

Leinsamen

  • Schneekoppe Leinsamen
  • Kluth Leinsaat
  • Naturgut Bio Leinsaat
  • Real Quality Leinsamen

Pinienkerne

  • Edeka Pinienkerne
  • Alesto Fine Pinienkerne
  • Viva Vital Pinienkerne
  • Real Quality Pinienkerne

Eine Seite, die sehr viele Informationen rund um das Thema Paleo Lebensmittel und Ernährung enthält findest du hier.

1 Tipp gegen Bauchfett

Ich hatte Bauchfett, bis ich diesen einmaligen Tipp entdeckte

Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du einen flachen Bauch oder Sixpack bekommen kannst, ohne stundenlanges Training, ohne Pillen und ohne Bauchübungen.

Thomas Bluhm
 

Hey, ich bin Thomas. Ich bin lizenzierter Fitness Trainer, Autor und liebe seit 20 Jahren den Kraftsport, schwere Gewichte und seit kurzem auch Nespresso Kaffee :-) Hier auf meinem Blog teile ich mein Wissen und meine Erfahrung über Fettverbrennung und Muskelaufbau.

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben 0 Kommentare

Was sagst du dazu?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?