5 beste Trainingspläne

Lade dir jetzt meine 5 besten Trainingspläne herunter und verbessere deinen Trainingserfolg (gratis pdf Download):


Hier anfordern »

Die krasse Erfolgsgeschichte von Philipp

Vor einigen Tagen erhielt ich eine E-Mail von einem jungen Athleten aus Österreich. Es war Philipp, gerade einmal 17 Jahre jung, der mich mit seiner krassen Transformation extrem beeindruckte. Er schrieb mir eine Nachricht, um sich persönlich bei mir für die vielen Tipps hier im Blog zu bedanken.

Seine Geschichte zeigt, dass man mit viel Einsatz, Ehrgeiz und Motivation Unglaubliches erreichen kann, selbst wenn man zuhause trainiert!

Philipp und ich haben uns dann dazu entschieden ein Interview zu führen, um anderen Athleten zu helfen und zu motivieren!

Das Interview:

Hey Philipp,

danke, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast!

Damit die Leser des Bodybuilding 2.0 Blogs wissen wer du bist, stelle dich doch am besten einmal ganz kurz selbst vor.

1.) Wer bist du und was machst du?

Ich bin ein 17-jähriger Schüler aus Österreich und betreibe seit mehr als einem Jahr Bodybuilding.

Habe auch bereits gute Erfolge erzielt.

2.) Wie bist du zum Bodybuilding gekommen?

Vor einem Jahr war ich nicht mehr mit meinem Aussehen zufrieden – zu dick – und begann mit Krafttraining abzunehmen.

Nach einigen Monaten war ich begeistert von diesem Sport und werde ihn solange wie möglich betreiben.

3.) Du hast wirklich eine erstaunliche Transformation hinter dir. Was hat dich dazu motiviert so krass durchzustarten?

Vielen Dank.

Ich wollte einfach ein anderes, besseres Aussehen haben und sportlicher sein.

4.) Könntest du uns vielleicht deinen Trainingsplan verraten?

Da ich zu Hause auf einer Station trainiert habe, werden viele nichts mit diesem Plan anfangen können.

Aber er wurde auf einen 2er Split aufgeteilt, der 2 mal in der Woche durchgeführt wurde. Dieser enthielt viele Grundübungen.

2 mal die Woche gab es noch Kampfsport und 2 bis 3 mal eine Ausdauereinheit von ca. 45 bis 60 Minuten.

5.) Wie hast du dich genau ernährt? Könntest du uns vielleicht eine Aufstellung deiner Kalorien und Nahrungsmittel geben?

Die ersten 6 Monate meiner Transformation hatte ich keinen genauen Ernährungsplan. Ich aß einfach nur weniger und gesünder.

Danach erstellte ich mir einen Ernährungsplan und informierte mich gut über Ernährung.

Früh (8:00) Kalorien Eiweiße Kohlenhydrate Fette
250g Topfen (Quark) 170 kcal 30,8g 10,3g 0,2g
30g Whey Protein 127 kcal 24,6g 1,8g 2,0g
50g Haferflocken 193 kcal 6,5g 31,5g 4,0g
1 Vollkornbrot 91 kcal 2,7g 18,1g 0,6g
50g Magerwurst 54 kcal 9,5g 1,5g 1,0g
50g Magerkäse 134 kcal 14,5g 0,1g 8,0g
100g Gemüse 20 kcal 1,0g 3,3g 0,3g
Mittagessen (14:00)
250g Fleisch/Fisch 246 kcal 55,0g 0,0g 2,2g
250g Gemüse 51 kcal 2,5g 8,2g 0,8g
10g Öl 93 kcal 0,0g 0,0g 10,0g
Abend/nach Training (19:00)
250g Topfen (Quark) 170 kcal 30,8g 10,3g 0,2g
30g Whey Protein 127 kcal 24,6g 1,8g 2,0g
1 Banane 106 kcal 1,4g 24,0g 0,2g
20g Leinöl 186 kcal 0,0g 0,0g 20,0g
1770 kcal 203,9g 110,9g 51,5g

Grund für nur drei Mahlzeiten ist die Insulintheorie.

6.) Wie motivierst du dich?

Ich habe mir ein Ziel vorgesetzt und wollte es immer erreichen. Ich habe mir auch noch einige Zitate ausgedruckt und im Zimmer aufgehängt.

7.) Wie geht es bei dir weiter?

Ich habe nun vor in einigen Jahren auf Natural-Bodybuilding-Wettkämpfen teilzunehmen.

Zuerst geht es aber für eine längere Zeit in den Masseaufbau.

Mein Ziel sind ca. 83-85kg Körpergewicht im definiertem Zustand auf einer Größe von 177cm.

Danke Philipp, ich wünsche dir viel Erfolg! 🙂

1 Tipp gegen Bauchfett

Ich hatte Bauchfett, bis ich diesen einmaligen Tipp entdeckte

Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du einen flachen Bauch oder Sixpack bekommen kannst, ohne stundenlanges Training, ohne Pillen und ohne Bauchübungen.

Thomas Bluhm
 

Hey, ich bin Thomas. Ich bin lizenzierter Fitness Trainer, Autor und liebe seit 20 Jahren den Kraftsport, schwere Gewichte und seit kurzem auch Nespresso Kaffee :-) Hier auf meinem Blog teile ich mein Wissen und meine Erfahrung über Fettverbrennung und Muskelaufbau.

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben 2 Kommentare
Sosh

GROSSE KLASSE! Wenn Philipp so weitermacht und gesund bleibt, haben wir in ein paar Jahren wieder einen Mister O aus Österreich 😉

Antworten
Rob

Hm, ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll.

Antworten

Was sagst du dazu?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?