5 beste Trainingspläne

Lade dir jetzt meine 5 besten Trainingspläne herunter und verbessere deinen Trainingserfolg (gratis pdf Download):


Hier anfordern »

Wie viel Eiweiss brauche ich?

Wie viel Eiweiss brauche ich?

Es gibt viele Diskussionen, viele Mythen und viele Unwahrheiten über den Eiweissbedarf zum Muskelaufbau.

Sind es nun 1,4-1,7g pro Kg Körpergewicht, wie von der allgemeinen Medizin für Kraftsportler empfohlen oder doch lieber 0,8g für normale Personen ohne sportliche Aktivität.

Oder gar 4-5g wie von den Profis praktiziert.

Halte dich an folgende Regel und du wirst mit Sicherheit Erfolg haben:

 

 

2 pro Kg Körpergewicht. Einfach, simpel und effektiv!

In einer Diät kann es ruhig ein wenig mehr sein.

Selbst Jungprofi Daniel Hill nimmt selbst nicht wesentlich mehr als über 2-3g pro Kg Körpergewicht.

In dieser Spanne kannst du experimentieren. Wenn du mit 2g nicht zufrieden bist, dann erhöhst du einfach auf 2,5g (bitte aber immer die Gesamtkalorien betrachten und gegebenenfalls die Kohlenhydrate oder Fette reduzieren)

Ich habe persönlich mit 2,5-3g pro Kg Körpergewicht sehr gute Erfahrung gemacht.

Wenn du viel im Büro oder im Sitzen arbeitest, ist mehr Eiweiß sogar empfehlenswert, denn die Energie auf Kohlenhydraten und Fetten wird dann meist nicht mehr benötigt, da keine übermäßige körperliche Anstrengung vorliegt, sodass der Baustoff Eiweiß direkt in den Muskel geht.

Kurze Erklärung:

Kohlenhydrate und Fette sind primäre Energielieferanten. Eiweiss ist der Baustoff und sekundärer Energielieferant.

Kohlenhydrate und Fette sind die Bauarbeiter, Eiweiß sind die Steine, die dein Haus entstehen lassen
Die Bauarbeiter setzen mit Hilfe der Steine dein Haus zusammen.

Zurück zur Eiweißmenge. Wie viel Eiweiss brauche ich wirklich?

Lass dich nicht von irreführenden Aussagen ablenken. Vielleicht hast du schon viel über die Eiweißmenge gelesen oder wirst es noch.

Wichtig ist, dass genügend Eiweiß vorhanden ist und das regelmäßig.

Nicht nur heute oder morgen, sondern jeden Tag.  Jeden Tag den du diesen Sport betreibst und jeden Tag, an dem du Muskeln aufbauen willst, braucht dein Körper Eiweiß.
Es gibt keine Geburtstag, keine Party, keinen Urlaub, dein Körper erkennt nur das, was er bekommt. Man kann ihn nicht einfach so auf Pause schalten.

Wenn du etwas erreichen willst, dann musst du dich zu 100% an die Faktoren, vor allem die Ernährung halten. Es wird nicht immer möglich sein, aber versuche trotzdem alles zu geben, denn dann wirst du belohnt.

Viel Erfolg

Thomas

1 Tipp gegen Bauchfett

Ich hatte Bauchfett, bis ich diesen einmaligen Tipp entdeckte

Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du einen flachen Bauch oder Sixpack bekommen kannst, ohne stundenlanges Training, ohne Pillen und ohne Bauchübungen.

Thomas Bluhm
 

Hey, ich bin Thomas. Ich bin lizenzierter Fitness Trainer, Autor und liebe seit 20 Jahren den Kraftsport, schwere Gewichte und seit kurzem auch Nespresso Kaffee :-) Hier auf meinem Blog teile ich mein Wissen und meine Erfahrung über Fettverbrennung und Muskelaufbau.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?