5 beste Trainingspläne

Lade dir jetzt meine 5 besten Trainingspläne herunter und verbessere deinen Trainingserfolg (gratis pdf Download):


Hier anfordern »

Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz: Alle Infos + Inhalte kostenlos

Fitnesstrainer B-Lizenz

Fitnesstrainer B-Lizenz

In dem folgenden Artikel möchte ich dir den Inhalt und den Aufbau meiner Hausarbeit für die Fitnesstrainer B-Lizenz vorstellen. Ich habe sie 2005 geschrieben. Sie wurde mit der Note 1 bewertet.

Wenn du mit dem Gedanken spielst selbst die Fitnesstrainer B Lizenz zu machen, dann kann ich dich nur dazu animieren. Es macht sehr viel Spaß und du wirst sehr viel dabei lernen 🙂

Und keine Sorge! Es ist nicht schwer die Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz zu schreiben. Man muss nur die wichtigsten Punkte kennen und abarbeiten. Dann klappt es auch mit einer guten Note.

Bevor ich direkt in die Hausarbeit einsteige, muss ich noch ein paar Hinweise loswerden.

  • Du solltest meine Arbeit auf keinen Fall 1 zu 1 kopieren! Jede Arbeit ist individuell. Deine Prüfer werden es marken, wenn du irgendwo abgeschaut hast. Du solltest daher deine eigenen Daten aufnehmen, schließlich geht es um dich, nicht um die Note.
  • Ich habe die gesamte Arbeit in mehrere Artikel hier im Blog aufgeteilt, um meinen Lesern einen Mehrwert weiterzugeben. Das bedeutet, dass ich einige Abschnitte editiert habe.
  • Als Testperson habe ich mich gewählt, da ich mich sehr gut kenne und mein Beispiel ganz gut gepasst hat. Vergiss aber nicht, dass ich diese Arbeit im Jahr 2005 geschrieben habe. Die Daten sind also etwas älter.
  • Und wenn du einige Inhalte dieser Arbeit auf deiner Seite oder in deiner Hausarbeit veröffentlichen möchtest, dann vergiss bitte nicht den Quellenhinweis (Link zu meiner Seite).

Um dir den Aufbau der Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz etwas besser verständlich zu machen, nehme ich mir heraus hier und da einen Kommentar einzubauen. So erhältst du ein besseres Verständnis und hoffentlich eine bessere Note.

Und wenn dir meine Beschreibung gefällt, dann würde ich mich über ein „Like“ freuen. Hey, schließlich hat mich die Arbeit auch ne Menge Arbeit gekostet 😛

Im Voraus besten Dank

Gruß

Thomas

 

Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz: Das Inhaltsverzeichnis

Das schwierigste ist wahrscheinlich die Struktur der Hausarbeit. Um dir einen Eindruck davon zu geben, wie sie aussehen könnte, habe ich hier das gesamte Inhaltsverzeichnis aufgelistet (exakte Kopie vom Original).

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1 Diagnose

  • 1.3 Biometrische Testparameter
  • 1.4 Motorische Testparameter
    • 1.4.1 Beweglichkeitstest und seine Methodik
    • 1.4.2 Testergebnisse
  • 1.6 Bewertung der Parameter
  • 1.7 ILB-Test
    • 1.7.1 Methodik des Testverfahrens
    • 1.7.2 Testergebnisse

2 Zielsetzungen

  • 2.1 Hauptziel
  • 2.2 Teilziele
  • 2.3 Begründungen der Ziele

3 Trainingsplanung

  • 3.1 Makrozyklus
    • 3.1.1 Beschreibung der ILB-Methode mit eigenen Worten
    • 3.1.2 Makrozyklusdarstellung/Trainingsplan
    • 3.1.3 Erläuterung und Begründung des Makrozyklus
  • 3.2 Mesozyklus
    • 3.2.1 Darstellung aller Übungen und Belastungsparameter
    • 3.2.2 Begründung des Mesozyklus
  • 3.3 Methodik des Aufwärmens
    • 3.3.1 Ziele des Aufwärmens
    • 3.3.2 Inhalte des Aufwärmens
    • 3.3.3 Ablauf des Aufwärme
  • 3.4 Methodik des Abwärmens
    • 3.4.1Ziele des Abwärmens
    • 3.4.2 Inhalte des Abwärmens
    • 3.4.3 Ablauf des Abwärmens

4 Trainingsdurchführung

  • 4.1.1 Übungsanalyse
  • 4.1.1 Name der Übung 1
  • 4.1.2 Darstellung der beteiligten Muskeln
  • 4.1.3 Übungs- und Bewegungsbeschreibung
  • 4.1.4 Typische Fehlerbilder und Korrekturmöglichkeiten
  • 4.2.1 Name der Übung 2
  • 4.2.2 Darstellung der beteiligten Muskeln
  • 4.2.3 Übungs- und Bewegungsbeschreibung
  • 4.2.4 Typische Fehlerbilder und Korrekturmöglichkeiten

5 Analyse/Re-Test

  • 5.1 Beschreibungen der Analyse
  • 5.1.1 Inhalte der Analyse
  • 5.1.2 Ziele der Analyse
  • 5.1.3 Durchführung der Analyse
  • 5.2 Ergebnisse der Re-Tests
  • 5.3 Bewertungen der Re-Tests

 

Inhalt Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz

Nun möchte ich dir den Inhalt meiner Hausarbeit Fitnesstrainer B Lizenz vorstellen. Stand 2005.

Vorwort

Aus der Notwendigkeit heraus diese Hausarbeit anzufertigen ergab sich mir das erste Problem. Welche Person eignet sich am besten für die Erstellung eines persönlichen Trainingsplans beziehungsweise ist bereit die eigene Gesundheit in meine noch unerfahrenen Trainerhände zu begeben?

Nach einiger Überlegung kam ich zu dem Schluss, dass sich ein wissenschaftlich ausgearbeiteter Trainingsplan für meine Person doch genauso gut eignet. Der Vorteil den ich jedoch besitze ist der, dass ich jahrelange Trainingserfahrung habe und meinen Körper wie keinen anderen kenne.

Da ich bereits über sechs Jahre in einem Fitnessstudio Bodybuilding betreibe, bietet mir die BSA-Akademie mit der Anfertigung dieser Hausarbeit zum ersten Mal die Gelegenheit das Wissen eines Trainers, das ich jetzt besitze, auf mich anzuwenden und damit ein speziell auf mich abgestimmtes Trainingsprogramm zu entwerfen.

Ich denke, dass das für mein sportliches Vorankommen von großem Vorteil sein kann, da ich bis jetzt nur allgemeine Trainingspläne hatte, die jedoch gut waren, aber den Erfolg auf lange Sicht begrenzen würden und zudem auf keine wissenschaftlich anerkannte Grundlage aufbauten beziehungsweise den Bedürfnissen und Anforderungen für meinen Körper nicht gerecht wurden.

Da ich momentan eine Leistungsstagnation zu verzeichnen habe, möchte ich die Gelegenheit für mich nutzen, um neue Erfolge mit einem persönlichen Trainingsplan verbuchen zu können.

Die Grundlage für die Anfertigung dieser Hausarbeit bildet die ILB Methode und das Fünf-Stufen-Modell der Trainingsplanung.

1 Diagnose

1.1 Eingangsgespräch

Wie schon aus dem Vorwort ersichtlich werde ich als Fitnesskunde für diese Hausarbeit im Mittelpunkt stehen. Ich bin 20 Jahre alt und betreibe mit sehr viel Freude und Spaß seit circa fünf Jahren Bodybuilding mit relativ großem persönlichem Erfolg.

Mit Hilfe des Sports konnte ich mein Körpergewicht von einstigen 60kg auf mittlerweile 100kg hinaufschrauben. Einen großen Teil dieses Erfolges habe ich dem Heavy Duty System zu verdanken, welches auf ein kurzes aber sehr intensives Training aufbaut.

Momentan befolge ich allerdings einen Trainingsplan, der auf meinen Erfahrungswerten beruht, auf meine körperlichen Bedürfnisse eingeht und keinem bestimmten System zugrunde liegt. Das heißt vier Mal in der Woche Training im Splittprogramm.

Zurzeit bin ich Zivildienstleistender, was mit leichter körperlicher Anstrengung verbunden ist. Nebenbei betreibe ich keine weiteren Sportarten. Nach meiner persönlichen Einschätzung fühle ich mich fit und gesund, habe keine chronischen Erkrankungen oder Verletzungen und bin auch sonst nicht körperlich Eingeschränkt.

Allerdings habe ich meiner Meinung nach starke Defizite im aeroben Ausdauerbereich. Durch das Bodybuilding ist mein Trainingszustand sehr gut, ich bin im Moment gesund und belastbar, habe dementsprechend ein sehr hohes Kraftniveau und bin zurzeit sehr motiviert und gespannt auf neue Erfolge.

Nach meiner Selbsteinschätzung muss ich allerdings eine unterdurchschnittliche Ausdauerleistung erwähnen, aber auch relativ starke Defizite in der Beweglichkeit.

1.2 Allgemeine Parameter und Angaben zur Person

Angaben zur Person:

  • Name: Bluhm
  • Vorname: Thomas
  • Geburtsdatum: 02.06.1984
  • Alter: 20
  • Geschlecht: männlich
  • Körpergröße: 177 cm
  • Körpergewicht: 100 kg

Allgemeine Parameter:

  • Medikamente: keine, lediglich eine Supplementierung mit einem Proteinkonzentrat  und Creatin
  • Vorerkrankungen: keine
  • Trainingszustand/Leistungsstufe: Leistungstrainierender(über 5 Jahre Bodybuildingerfahrung)
  • Leistungsfähigkeit: sehr hoch und sehr gut (vor allem im Kraftbereich),sehr hohes Leistungsniveau bzw. Belastbarkeit
  • Aktueller Sport: Bodybuilding
  • Trainingshäufigkeit: 4 Mal pro Woche
  • Dauer pro Einheit: maximal 1 Stunde und 20 Minuten
  • Trainingsziele/wünsche: 1.Fettabbau ,2.Muskelaufbau 3.Verbesserung der aeroben Ausdauer,  4.Verbesserung der Beweglichkeit
  • Gesundheitszustand: nach persönlichen Angaben sehr gut
  • Gesundheitliche Einschränkungen: nein
  • Sonstige Sportliche Aktivitäten: Keine (seit fünf Jahren Bodybuilding)
  • Zeitbudget: sehr gut mit ausreichend Zeit, mehr als 4- mal in der Woche
  • Körpertyp nach Sheldon (mehr dazu hier): Mischform aus Endomorph (leichter Fettaufbau) und Mesomorph (Muskulös und baut schnell Muskeln auf)

1.3 Biometrische Testparameter

Ruhepuls: 60 Schläge pro Minute
Blutdruck: 129/83 mmHg
Fettanteil: 14,8 % (Gemessen mit dem Caliper nach der  3-Falten-Methode)
BMI: 31,92
Taille-Hüft-Quotient: 0,85

Vergleich der Biometrischen Testparameter mit den Sollwerten des Menschen

 

Ruhepuls

Eigener Wert Vergleichswert des Menschen Bewertungsergebnis
60 Schläge pro Minute Um 60 Schläge Guter Trainingszustand

Quelle: http://www.oebv-vital.at/vital/ruhepuls.html

 

Blutdruck

Eigener Wert Vergleichswert des Menschen Bewertungsergebnis
129/83 mmHg Unter 130/85 mmHg Normaler Blutdruck

Quelle: www.netdoktor.de

 

Fettanteil

Eigener Wert Vergleichswerte des Menschen Bewertungsergebnis
14,8% Beim Mann zwischen 20-24 14,9% gut

Quelle: www.sweetnews.de

 

BMI-Index

Eigener Wert Vergleichswerte des Menschen Bewertungsergebnis
31,92 Zwischen 30 und 40 Adipositas Grad 2

Quelle: www.uni-hohenheim.de

 

Taille-Hüft-Quotient

Eigener Wert Vergleichswerte des Menschen Bewertungsergebnis
0,85 Beim Mann unter 1,0 Gynoide Körperfettverteilung, „Birnenform“

Quelle: Lehrbrief Fitnesstrainer B Lizenz

 

Alle weiteren Inhalte der Hausarbeit habe ich in Artikeln festgehalten, die ich unten verlinkt habe:

1.4. Motorische Testparameter

1.6. Bewertung der Parameter (klicke hier für mehr Informationen)

1.7. ILB Test (klicke hier für mehr Informationen)

  • 1.7.1 Methodik des Testverfahrens
  • 1.7.2 Testergebnisse

 

Weitere Inhalte folgen

 

Beste Grüße

Thomas

1 Tipp gegen Bauchfett

Ich hatte Bauchfett, bis ich diesen einmaligen Tipp entdeckte

Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du einen flachen Bauch oder Sixpack bekommen kannst, ohne stundenlanges Training, ohne Pillen und ohne Bauchübungen.

Thomas Bluhm
 

Hey, ich bin Thomas. Ich bin lizenzierter Fitness Trainer, Autor und liebe seit 20 Jahren den Kraftsport, schwere Gewichte und seit kurzem auch Nespresso Kaffee :-) Hier auf meinem Blog teile ich mein Wissen und meine Erfahrung über Fettverbrennung und Muskelaufbau.

Click Here to Leave a Comment Below 3 comments
Sporttauglichkeit: Mit diesen 4 Faktoren die Sporttauglichkeit prüfen

[…] Artikel über die Sporttauglichkeit entstand im Rahmen meiner Hausarbeit für die Fitnesstrainer B-Lizenz (mit Note 1 bewertet – letzte […]

Reply
Peter

Hi Thomas, schöner Beitrag. Ich suche derzeit einen passenden Anbieter um den Trainerschein (B-Lizenz) zu machen. Welche Gründe sprachen für dich, den Schein bei der BSA und nicht bei der Konkurrenz zu machen? Grüße

Reply
Lukas

Hallo Thomas,

zunächst einmal: ich finde es toll, dass du deine Inhalte so zur Verfügung stellst. Ich mach gerade die Fitnesstrainer B Lizenz und ich finde deine Seite hervorragend zur Orientierung 🙂
Ich wollte fragen, wo die anderen Teile sind, weil ich es nur bis Punkt 1.7 finde.

Sportliche Grüße

Lukas

Reply

Leave a Reply:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?