5 beste Trainingspläne

Lade dir jetzt meine 5 besten Trainingspläne herunter und verbessere deinen Trainingserfolg (gratis pdf Download):


Hier anfordern »

Abfälschen – Der sichere Weg zum Misserfolg

Arnold trainiert Bizeps

Arnold trainiert Bizeps

Ich beobachte das Phänomen in meinem Stammstudio häufiger: Eine Clique Jugendlicher stürmt voller Elan das Studio. Gemeinsam gehen sie wie beim Circle-Training nacheinander die Geräte durch. Jeder will zeigen, wie stark er ist, und holt bei jeder Wiederholung ordentlich Schwung. Das Gewicht wird nicht verringert, sondern höchstens erhöht – man will sich vor den Kumpels ja keine Blöße geben. Die feuern einen auch lauthals an. Danach kippt man gemeinsam seine teuren Supplemente oder vermeintlich Effektiveres.

Eine solche Art des Trainings verstößt gleich gegen drei der wichtigsten Trainingsprinzipien: Isolation, Intensität und Konzentration.

Wer trainiert, möchte seine Muskeln zum Wachstum anregen – ansonsten kann er sich das Training sparen. Ein Wachstumsreiz wird aber erst erzielt, wenn der Zielmuskel tatsächlich erschöpft wurde. (Intensität) Daher muss darauf geachtet werden, (Konzentration) nur ihn zu bewegen und keine weiteren Muskeln in die Bewegung einzubeziehen. (Isolation) Abfälschen, d. h. bei der Wiederholung Schwung zu holen, bringt jedoch andere Muskeln mit ins Spiel. Das wäre Selbstbetrug und macht Supplemente und Medikamente zu Geldverschwendung – letztere sind es ohnehin.

Dabei kann man es den Jungs nicht verdenken, wenn selbst erfolgreiche Profi-Bodybuilder auf ihren Trainingsvideos bei unsauberer Übungsausführung beobachtet werden können. Ich will hier keine Diskussion darüber anzetteln, inwiefern Profisportler überhaupt Vorbilder sein sollten, sondern lediglich darauf hinweisen, dass Profisportler schon deshalb anders trainieren, weil sie Profisportler sind. Wer allerdings noch natürliches Wachstumspotential hat, sollte sich darauf konzentrieren, dies auszureizen. Dazu gehört zunächst, die richtige Übungsausführung zu verinnerlichen und Abfälschen allenfalls als eine Intensivierungstechnik einzusetzen. Aber selbst zur Intensivierung gibt es für die meisten Übungen bessere Techniken, die ich später noch vorstellen werde.

Solange man also sein natürliches Potential nicht voll ausgeschöpft hat – und bis dahin ist es für die meisten ein weiter Weg – ist Abfälschen auf jeden Fall ein Tabu. Aber bevor man daran denkt, Abfälschen als Intensivierungstechnik einzusetzen, sollte man über andere Möglichkeiten nachdenken, seine Übungen intensiver zu gestalten.

1 Tipp gegen Bauchfett

Ich hatte Bauchfett, bis ich diesen einmaligen Tipp entdeckte

Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du einen flachen Bauch oder Sixpack bekommen kannst, ohne stundenlanges Training, ohne Pillen und ohne Bauchübungen.

Nico Nissen
 

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben 0 Kommentare

Was sagst du dazu?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?