Kostenlos: Sixpack Guide

Gib einfach deine E-Mail Adresse ein und ich sende dir den Sixpack Guide zu, kostenlos und komplett unverbindlich:

Kein Spam – Kostenlos – Jederzeit abmeldbar

Wir halten uns an den Datenschutz!

Click Here to Leave a Comment Below 19 comments
Steffen

Will das mal ausprobieren…

Reply
Thomas Bluhm

Gern Steffen 🙂

Reply
Tjark

hallo thomas,
bin 14 und habn sixpack 😀 da ich schon seid 8 jahen handball spiele. so jetzt zu meinem problem eins ist irgendwie zu weit oben ^^

Reply
Robert M.

Hallo Thomas,

Hammerseite, gut das ich sie jetzt gefunden habe. Schade das es jetzt erst passiert ist. Aber besser später als nie! Bin ja auch schon lange dabei (1992)mit Unterbrechungen (Unfall etc.) Und zur Zeit bin ich dabei alles auf glykämischen Index zu inspizieren und demnach zu essen. Habe Anfang Februar mit 28% Fettanteil angefangen zu messen bin heute auf unter 24. Nächste Messung ist wieder im April. Würde gerne noch mehr Input erfahren.
gruß und maximum Respect- No Pain – no gain
Robert M.

Reply
Thomas Bluhm

Hi Robert,

schau doch einfach mal hier:
http://www.got-big.de/Blog/die-metabole-diat-mein-erfahrungsbericht/

Das wird dir sicher sehr gut weiterhelfen 🙂

Keep on Pumpin

Thomas

Reply
Thomas Bluhm

Hall Tjark,

es kann durchaus sein, dass deine Struktur des Sixpacks ineinander etwas verschoben scheint. Ist aber, denke ich, nur nen kleiner, optischer Makel.

Gruß

Thomas

Reply
Tjark

hi thomas,
danke für deine schnelle antwort 😀

Reply
Tjark

mfg tjark

Reply
Thomas Bluhm

Bitte 🙂

Reply
Wolf

Hallo Thomas bin 12 Jahre alt und arbeite an nem sixpack.Und ich hab ein paar fragen
1.Ich Wiege 60 Kilo und hab noch nen kleinen Bauch unter dem aber schon ziemlich gute Bauchmuskeln sind kann ich an deinem Training auch teilnehmen?
2.ich habe nicht ganz verstanden wie man Das ,, hängende beinheben macht also währe es nett wenn du es mir noch einmal näher erklären könntest?
3.Ich habe keine bauchmaschine könntest du mir ein anderes Training empfehlen um das zu ersetzen Danke 😀

Reply
Thomas

Hallo Wolf,

freut mich, dass du trainierst, jedoch bitte ich dich „vorsichtig“ zu sein und zu beachten, dass du noch wächst.

Mittels Training bringst du deine Muskeln zum wachsen, das verbrennt aber kein Fett am Bauch!

Ich bin mir sicher, dass der letzte „Speck“ in den nächsten Jahren, durch dein Wachstum, von allein weggehen wird.

Beste Grüße

Thomas

Reply
Nico

Hallo Thomas,

bin 18 jahre alt und gehe seit einem jahr in ein fitnesstudio. Bin eiegntlich mit allem zufrieden außer mit meinem bauch und möchte jetzt seit meienm besuch auf deiner seite intensiv mit bauchmuskeltraining anfangen 🙂
Habe trotzdem 2 fragen.
1) Wie viele sätze und oft in der woche empfiehlst du dieses bauchmuskeltraining zu machen?
2) Ich habe gehört dass joggen auch zu einem rehct guten sixpack führen soll. Ist das wahr? Habe nämlich bedenken, dass durhc das joggen auch ein Teil Muskelmasse in beispielsweise Armen oder Brust verschwindet.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen 🙂

P.S: Vielen dank schon mal im vorraus für deine tipps 🙂

Reply
basti

thx im vorraus 😉

Reply
Paul

Hm hört sich ja richtig toll an :D. Endlich ein Lichtblick *-*

Reply
Simon

Hallo Thomas,

ich bin 14 Jahre alt und gehe ins Fitnesstudio (ca. 3x die woche) ich bin 155cm groß und wiege
53Kg.Bei mir sieht man leicht den Sixpack aber ich sag mal „grüppelhaft“ mit Bauchfett dran.
Meine Frage:
Wie sollte ich mich ernähren, damit mein sixpack besser sichtbar wird?

Reply
Thomas

Hallo Simon,

da du noch recht jung bist, empfehle ich dir keine besondere Ernährung zu befolgen, da du durch die Pubertät Nährstoffe brauchst.

Trainiere weiterhin fleißig und vor allem kontrolliert und esse viel Eiweiß. Der Rest kommt dann „fast“ von allein.

Gruß

Thomas

Reply
thomas

Bin noch minderjährig nd kann mir sowas nicht leisten,muss ja immer was kosten-.-najadann probiere ich mal aus wie jeder.

Reply
Sasa Redzepovic

Hallo Thomas,

daumen hoch fuer den Blog. Ich wueder gerne mal die 10 Ultimativen Sixpack Tipps ausprobiere.

Reply
Der ultimative Sixpack Guide

[…] Klicke hier, um den Sixpack Guide kostenlos herunterzuladen […]

Reply

Leave a Reply: