Die Macht der Aufmerksamkeit oder wie man zum Superhuman wird

Vergangene Woche saß ich vor dem PC und wollte einen Artikel hier für meinen Blog verfassen. Ich loggte mich ein und suchte nach einem spannenden Thema. In der gleiche Minute kam mir der Gedanke kurz zu checken, was denn bei Facebook so los ist.

Freunde posteten lustige Bilder, die ich nicht unkommentiert lassen konnte 🙂 Beim Surfen auf Facebook stieß ich dann auf ein cooles Video. Nach dem Klick wurde ich zu Youtube weitergeleitet und schaute mir die ganzen 10 Minuten eines Little Britain Sketch an.

Da ich schon auf Youtube war, musste ich mal eben ganz schnell meine Youtube-Kanal-Abonnements checken. Schließlich wollte ich keine wichtigen, tollen oder lustigen Youtube-Videos verpassen. Ich hatte „Glück“ und entdeckte ein weiteres, spannendes Fitness Video, dessen Titel und Inhalt ich leider schon wieder vergessen habe (so spannend schien es dann doch nicht zu sein).

Und da Youtube echt „gemein“ ist und interessante Videos auf der rechten Seite anzeigt, hatte ich in wenigen Augenblicken die nächste Ablenkung für mich entdeckt. So blieb ich für weitere 25 Minuten „steckten“, bis mir einfiel, dass ich bereits weit weg von meinem eigentlichen Ziel war.

Erinnerst du dich noch? Richtig, ich wollte einen Artikel hier für meinen Blog verfassen, um dich, lieber Leser(in), mit ECHTEM Mehrwert und ECHTER Hilfe zu versorgen.

Aufmerksamkeit bestimmt unseren Alltag. Mit gezielter und fokussierter Aufmerksamkeit ist es möglich große Ziele zu erreichen. Am und mit dem eigenen Körper, sowie im gesamten Leben.

Aufmerksamkeitsdefizit

Beim Lesen meiner Geschichte ist dir sicher eines ganz deutlich geworden!? Meine Aufmerksamkeit war binnen weniger Sekunden total gewichen und unkontrolliert in alle Richtungen gegangen. Ich habe mich von einer Kleinigkeit ablenken lassen und bin vom Aktivmodus (etwas TUN) in den Passivmodus (sich berieseln lassen) gefallen.

Das Internet biete tausende, süße Verführungen, die viel Aufmerksamkeit verschlingen. Wenn das Internet einmal für einen kurzen Moment vergessen ist, wird sofort auf das Handy geschaut. Die Familie verlangt ihrerseits ihre Aufmerksamkeit und der Fernseher kündigt lauthals im gleichen Moment eine neue Folge von Two and a half Men an. Sicher kennst du das auch und vielleicht fragst du dich jetzt:

„Thomas, warum zum Teufel erzählst du mir das?“

Weil Aufmerksamkeit DEINE Erfolgsgarantie ist!!!

Aufmerksamkeit kannst du mit einem Laser vergleichen. Einem gebündelten Lichtstrahl, der banale Lichtenergie in einem winzigen Punkt konzentriert und das so stark, dass man damit sogar Stahl schneiden kann. Ja, man kann mit Licht, dass uns überall umgibt, Stahl schneiden. Verrückt oder!?

Aufmerksamkeit und Training

In ähnlicher Weise kannst du diesen Fokus, diese Aufmerksamkeit auch auf dein Training übertragen.

Aufmerksamkeit ist ein (wirklich unglaublich) extrem wirkungsvolles „Mittel“, um Muskeln aufzubauen, Fett zu verbrennen und erfolgreich zu werden.

Um dir die Power von Aufmerksamkeit zu verdeutlichen, möchte ich dir ein weiteres Praxisbeispiels (bitte verzeih mir die banale Stereotypisierung 🙂 ) geben. Dazu bewege ich mich in mein imaginäres Fitness Studio und schaue mich um.

Ich erkenne eine Reihe von verschiedenen Athleten. Da ist zum einen die Hausfrau, die abnehmen möchte, der Discopumper, der dicke Arme aufbauen will, der Fussballer, der mehr Durchsetzungspower benötigt und der echte Bodybuilder, der erfolgreich einen Adoniskörper erschafft.

Ich greife mir zum Vergleich den Discopumper und den echten Bodybuilder heraus, um dir zu zeigen, welche Ergebnisse mit der richtigen Aufmerksamkeit möglich sind.

Der Discopumper und seine Aufmerksamkeit

Den Discopumper erkennt man daran, dass dieser halbherzig trainiert und eigentlich nur ins Fitness Studio geht, um als aufzufallen. Ihm ist es egal, wie man trainieren muss, Hauptsache die Arme werden dicker. Dementsprechend ist seine Trainingsdisziplin. Oft setzt er sein Training aus oder pausiert, weil das Auto tiefer gelegt werden muss oder Fussball im Fernsehen läuft..

Gute Ernährung, so denkt er, gibt es nur aus großen Eiweiß-Dosen, als Pillen oder vom Dönerstand und so kommt es häufig vor, dass er nur sehr unregelmäßig, oft zu wenig und stets das falsche isst.

Der echte Bodybuilder und seine Aufmerksamkeit

Der echte Bodybuilder hingegen widmet sich mit voller Aufmerksamkeit seinem Training. Man erkennt ihn an seiner ruhigen und konzentrierten Art. Er ist fast immer zu den gleichen Zeiten und an den gleichen Tagen im Fitness Studio anzutreffen. Ganz egal ob Sommer oder Winter, ob Fussball WM oder Europameisterschaft im Synchronschwimmen.

Da er seine harte Arbeit im Fitness Studio nicht verpuffen lassen möchte, verfolgt er mit Akribie seine Ernährung. Selbst wenn eine Mahlzeit ausfallen muss und das Restaurant mit dem großen M verführerisch lockt, bleibt er bei der Sache und findet an der Tanke oder im nächsten Supermarkt eine aufbaugerechte Lösung.

Er liebt es zwar unterwegs zu sein und Spaß zu haben, hat aber stets seine Ziele im Kopf und kann flexibel auf besondere Situationen reagieren.

Seine Aufmerksamkeit gibt ihm Recht, denn am Strand verfolgen ihn verzückte Frauenaugen und grimmige, neidische Discopumper 😉

Cooles AufmerksamkeitsExperiment

Ein Aufmerksamkeitsdefizit ist dadurch gekennzeichnet, dass zu viele Ablenkungen wahrgenommen und verfolgt werden. Es erfolgt keine klare Trennung zwischen wichtig und dringend, zwischen wirklich notwendig und total belanglos, zwischen Investition und Zeitfresser, zwischen Intensität beim Training und einfach nur Training.

Ein perfektes Beispiel ist das folgende, durchaus amüsante Video:

Das Buch „Der unsichtbare Gorilla“ findest du hier

Krass oder? Es ist erstaunlich, wie Aufmerksamkeit uns beeinflusst. Und es macht deutlich, dass man oft den Blick fürs Wesentliche verliert (Training, Ernährung, Erholung) oder verlieren kann. Manchmal sinnvoll, oft jedoch nicht.

Der Spruch „Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht“ trifft es in diesem Video wohl mehr als deutlich auf den Nagel auf den Kopf.

Hast du den Gorilla zu Beginn des Videos gesehen? Ich beim ersten Mal nicht 🙂 Schau mal genauer hin!

Aufmerksamkeit im Bodybuilding

Fragt man Google oder Wikipedia, ist Aufmerksamkeit die Zuweisung von Ressourcen auf einen Inhalt.

Ich würde Aufmerksamkeit in diesem Artikel und dessen Zusammenhang als Konzentration, als Arbeit, als Power, als bewusste Wahrnehmung, als Fokussierung und als Abwesenheit von Ablenkungen bezeichnen.

Bezieht man Aufmerksamkeit auf das Training, so stellt es die Intensität im Training dar, das Durchhaltevermögen (Wie regelmäßig geht man trainieren? Je konstanter, desto mehr Aufmerksamkeit wird aufgebracht.) und welche sonstigen Sportarten noch durchführt werden (Je weniger, desto mehr Aufmerksamkeit.).

Wenn du das nun auf den Muskelaufbau oder die Fettverbrennung überträgt, könnte man Aufmerksamkeit als die Bündelung aller Bemühungen auf das Training (wie lange, wie dauerhaft, wie intensiv etc.), die Ernährung (was, wie viel, wann etc.) und die Erholung (Schlaf, Stressfreiheit, Ausgleich etc.) bezeichnen.

AufmerksamkeitsGrafik

In der folgenden Grafik erkennst du die POWER von Aufmerksamkeit. Die senkrechte Linie stellt dich und die Summe der dir möglichen Aufmerksamkeit dar. Der runde Punkt ist dein Ziel. Beispielsweise 10kg Fett verlieren, ein Sixpack aufbauen oder 5kg Muskeln zulegen etc.

Die Pfeile zum Ziel stellen einzelne Aufmerksamkeitspunkte dar. Beispielsweise Pfeil 1 die Ernährung, Pfeil 2 das Training, 3 die Erholung, 4 die Motivation und Pfeil 5 den Spaß. Oder auf der rechten Seite Youtube in Pfeil 1, Fernsehen 2, Freunde treffen 3, Training Pfeil 4 und Fussball Nummer 5.

Wer wird das Ziel schneller erreichen? Seite 1.) oder Seite 2.) ? Richtig: Seite 1.)

Die gesamte Aufmerksamkeit richtet sich auf ein einziges Ziel. Da jeder Mensch nur eine begrenzte Menge an Aufmerksamkeit aufbringen kann, wird die Person aus der linken Grafik Nummer 1.) ihr Ziel schneller erreichen und langfristig erfolgreicher werden.

Je mehr und je dauerhafter Aufmerksamkeit auf wenige Ziele gerichtet werden, desto erfolgreicher wird man!

Das ist auch der Grund, warum Profisportler so gute Leistungen vollbringen. Weil sie den lieben langen Tag nichts anderes machen als ihre gesamte Energie (Aufmerksamkeit) auf ein Ziel (wenige Ziele) zu fokussieren.

In ähnlicher Weise kannst/solltest/musst du deine Aufmerksamkeit steuern, um die von dir gewünschten Ziele zu erreichen.

Ziele, Prioritäten und Zeit

Es ist von ungeheuer wichtiger Bedeutung sich zuerst die eigenen Ziele klar zu machen. Danach erfolgt eine Priorisierung. Das heißt eine Abstufung der Ziele nach Wichtigkeit. Am besten und effektivsten ist es nur ein einziges Ziel zu verfolgen, da somit die höchste Aufmerksamkeit auf dieses Ziel gerichtet werden kann (siehe Grafik oben.)

Richtige Ziele für maximale Aufmerksamkeit:

  • Muskelaufbau
  • 3 Mal Krafttraining pro Woche

Falsche Zielsetzungen:

  • Muskelaufbau, Fettverbrennung, dicke Arme, mehr Sixpack
  • 3 Mal Krafttraining und 2 Mal Fussball pro Woche

Vielleicht ist dir an dieser Stelle etwas aufgefallen!? Das „Richtig“ in dieser Auflistung enthält recht wenige Elemente. Damit nehme ich den Athleten die Argumente, die meinen sie hätten keine Zeit.

Zeit ist immer eine Sache von Prioritäten und damit von Aufmerksamkeit. Wenn du all die sinnlosen, überflüssigen und unwichtigen Ablenkungen ausschaltest und dich auf das konzentrierst, was du erreichen möchtest, wirst du erstaunt sein, wie viel Zeit du hast.

Abschliessende Worte

Eines gebe ich zu! Es ist unglaublich schwer die nötige Disziplin aufzubringen, um sich von all den Ablenkungen zu befreien und seine Aufmerksamkeit zu bündeln.

Da ich selbst jeden Tag mit unzähligen Ablenkungen konfrontiert werde, versuche ich diese Stück für Stück auszuschalten oder meine Tagesplanung so abzuändern, dass ich mehr Aufmerksamkeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben aufbringen kann.

Beim Schreiben dieses Artikels hatte ich zum Beispiel mein Handy aus, das E-Mail-Postfach zu, mich bei Facebook abgemeldet, Youtube geschlossen und ich mich in einem ruhigen Zimmer verschanzt 🙂

Ich hoffe dich mit diesem Artikel etwas sensibilisiert zu haben!?

Mein Ziel war und ist es dir dabei zu helfen deinen körperlichen Erfolg zu verbessern.

Was in dir in diesem Artikel beschrieben habe, ist eines der (ALLER) wichtigsten Erfolgselemente. Viel wichtiger als irgendwelche Trainingsmethoden oder Diätprinzipien, als ein Post-Workout-Shake oder das neueste Trainingsgerät! Da bin ich mir zu 100% sicher!!!

Viel Erfolg

Thomas

P.S.: Lässt du dich leicht ablenken oder verfolgst du deine Ziele mit höchster Aufmerksamkeit? Ich bin gespannt auf deine Meinung. Schreibe mir diese einfach unten ins Kommentarfeld. Ich freue mich darauf 🙂

P.P.S.: Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann empfehle ihn doch einfach deinen Freunden bei Facebook, Twitter, Youtube und Co. weiter. Klicke dazu einfach auf „gefällt mir“ oder „tweet“ 🙂

1 Tipp gegen Bauchfett

Wie du sicher bis zu 1kg pures Bauchfett pro Woche lösen und ein Sixpack aufbauen kannst, erfährst du auf der folgenden Seite. Klicke auf das Bild, um mehr zu erfahren:

Banner 26 neu Du wirst erstaunt sein, wie einfach du einen flachen Bauch bekommen kannst. Selbst ohne Training und zu 100% natürlich.

In 7 Tagen zum flacheren Bauch

Klicke auf den grauen Button, um den Kurs für einen flachen Bauch jetzt kostenlos anzufordern, solange er noch erhältlich ist:


Jetzt gratis Kurs anfordern >>
Click Here to Leave a Comment Below 5 comments
10 Super-Gewürze für mehr Gesundheit & eine bessere Fettverbrennung

[…] oder das Kauen von zimthaltigen Kaugummis kann dazu beitragen die Erinnerungsfähigkeit und die Aufmerksamkeit zu […]

Reply
5 seltsame Tipps wie du die für dich richtige Ernährung und das richtige Training ermittelst

[…] leben in einer Welt voller Ablenkung. Alles und jeder versucht unsere Aufmerksamkeit zu erhaschen. Die modernen Medien drängen uns förmlich ihre Meinung auf. Man beginnt zu glauben, […]

Reply
Bauchmuskeltraining - Meine 10 besten Tipps

[…] interessiert ist durch Bauchmuskeltraining deine Bauchmuskulatur zu stärken, so sollst du deine Aufmerksamkeit auf eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß richten. Eiweiß ist der “Muskelaufbaustoff” […]

Reply
Unvergesslich! Mein Personal Training mit Bodybuilding Legende Dorian Yates

[…] man schwache Muskelbereiche hat, sollte man diese in den Vordergrund stellen und ihnen mehr Aufmerksamkeit […]

Reply

Leave a Reply: